Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen:



1. Allgemeines

Der geschäftliche Zweck des Ateliers liegt in der Herstellung und Veräußerung von Skulpturen und Bildern nachfolgend Originalware genannt.
Für alle direkten Angebote, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen.
Davon sind nicht betroffen die Drucke, die Sie bei einem Druckanbieter erwerben.
Dort gelten jeweils individuell die AGB des jeweiligen Anbieters, denn im Falle einer Bestellung, schließen Sie mit diesem einen Vertrag.

Abweichende Vereinbarungen und mündliche Abmachungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.
Aufgrund der Materialbeschaffenheit und der Handarbeit kann es bei allen Artikeln zu geringfügigen Abweichungen von den gezeigten Bildern kommen.



2. Preise und Versandkosten

Sämtliche Angebote sind freibleibend. Eine Bestellung wird erst verbindlich, wenn sie schriftlich (E-Mail, Fax oder Brief) bestätigt wurde. Alle Preise sind gem. § 19 UStG Umsatzsteuerfrei und beinhalten nicht die Versandkosten.
Der Rechnungsbetrag ist zahlbar innerhalb von 7 Tagen nach Bestätigung der Bestellung.
Der Versand erfolgt bei Neukunden grundsätzlich gegen Überweisung per Vorkasse.
Eine per Rechnung zugesandte Originalware, ausschließlich bei Bestandskunden, ist zahlbar innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt. Bei der Bestellung werden die Versandkosten nach Gewicht und Größe gem. der Preisliste der Firmen DHL oder DPD (Deutscher Paketdienst) als Postpaket berechnet und mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Die Versandkosten richten sich nach dem Zielort , geliefert wird nur innerhalb der Europäischen Union.
Die Bankverbindung mit BIC und IBAN teilen wir bei der Auftragsbestätigung mit.